Jugendhaus: Gemeinde Murr

Seitenbereiche

Jahreszeiten

Jugendhaus

Das Jugendhaus ist in dem neuen Gebäude am Hermannsplatz 2 untergebracht. Es wird von der Diplom-Sozialpädagogin Cordula Kraft geleitet. Ihr zur Seite stehen die Diplom-Sozialpädagogen Ulrich Harsch und Andreas Vogel.

Kostenlose Angebote

Das Jugendhaus der Gemeinde Murr steht allen Kindern und Jugendlichen ab 8 Jahren offen. Das Angebot ist kostenlos, freiwillig und unverbindlich.

Die Kids können selbstbestimmt ihre Freizeit gestalten, Freunde treffen und Freunde finden, Essen und Trinken für wenig Geld (Wasser und Tee sind kostenlos), gegen Pfand Fahrgeräte ausleihen, im Garten oder auf der Terrasse chillen, im Haus spielen, malen, basteln, werken, tanzen, lernen, reden.

Drei hauptamtliche Diplom-Sozialpädagogen und eine FSJ-Kraft helfen bei Problemen, beim Lernen, beim Bewerbungschreiben, beim Fahrradreparieren, u.v.a. Es gibt eine Werkstatt, einen Mädchenraum, zwei Tischtennisplatten, einen Tischkicker, einen Billardtisch und eine Playstation (deren Nutzung zeitlich eingeschränkt ist). Neben diesem sogenannten offenen Betrieb gibt es auch wieder geschlossene Angebote und besondere Veranstaltungen.

Besondere Angebote

Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe FAME, war neulich Tayfun Tok zu Gast. Unter dem Motto "Vom Jugendhausbesucher zum Landtagsabgeordneten" berichtete er den Jugendlichen von seinem Werdegang und machte ihnen Mut, nicht nur in den Tag hinein zu leben, sondern ihre Träume und Ziele zu verfolgen.

Am Mittwoch, 8. Februar geht die Vortragsreihe weiter mit Gionatan Curia: "Vom Jugendhausbesucher zum Talkshow-Star".
Gionatan Curia wuchs in dem Wissen auf, nicht sehr alt zu werden. Infolge eines seltenen Gendefekts verfügt er nur noch über 11 Prozent Lungenvolumen. Trotz dieser schlechten Prognose machte er seinen Schulabschluss - und auch sonst alles, was er für sich selbst erreichen wollte. Als Gast bei der Talkshow "Nachtcafé" beeindruckte er die Zuschauer mit seiner positiven Lebenseinstellung. Mittlerweile sitzt der ehemaliger Jugendhausgänger im Rollstuhl und kann auch sonst nur noch ein sehr eingeschränktes Leben führen.
Am Mittwoch ist er bei uns zu Gast und erzählt aus seinem Leben. Die Türen sind ab 17:30 Uhr offen. Um 18:00 Uhr beginnt der Vortrag mit anschließendem Gespräch. Sollte Gionatan an diesem Tag krankheitshalber verhindert sein, so findet die Veranstaltung eine Woche später, am Mittwoch, den 15. Februar zur gleichen Uhrzeit statt.
 

Bei Interesse wird das Jugendhaus-Team im Rahmen der Reihe "FAME" weiteren interessanten Menschen eine Bühne bieten, um von ihrem Leben zu erzählen.

Öffnungszeiten

  • Montag:
    15.00 Uhr bis 17.30 Uhr für Kinder,
    17.30 Uhr bis 20.00 Uhr für Jugendliche
  • Dienstag:
    15.00 Uhr bis 17.30 Uhr für Kinder,
    17.30 Uhr bis 20.00 Uhr für Jugendliche
    Mittwoch:
    geschlossen (Schulkooperation)
  • Donnerstag:
    15.00 Uhr bis 17.30 Uhr für Kinder,
    17.30 Uhr bis 20.00 Uhr für Jugendliche
  • Freitag:
    15.00 Uhr bis 17.30 Uhr für Kinder,
    17.30 Uhr bis 20.00 Uhr für Jugendliche

Das Jugendhaus hat jedes Jahr ab September eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu vergeben. Wir freuen uns auf engagierte junge Menschen (w/m/d), am besten mit Führerschein und Interesse an einem vielfältigen Aufgabengebiet und Arbeitszeiten in den Nachmittags- und Abendstunden. Bewerbungen dürfen gerne an die Gemeinde Murr, Hindenburgstr. 60, 71711 Murr oder an rathaus@gemeinde-murr.de gesendet werden.
(Die offizielle Stellenausschreibung finden Sie hier.)