Schriftgröße wählen: normal  groß   

Infos aus dem örtlichen Leben

Die Informationen auf dieser Seite stehen Ihnen hier 3 Wochen zur Verfügung. Danach finden sie die wichtigen Texte für etwa 1 Jahr unter der Rubrik „Aktuelles / Info-Archiv“.

18.12.2018

Wunderbare musikalische Reise mit einem außergewöhnlichen Instrument: Autoharp-Singer Alexandre Zindel gastiert am 1. Februar 2019 in Murr

Alexandre Zindel mit seiner Autoharp
Alexandre Zindel mit einer Autoharp

Ein außergewöhnliches Konzertereignis bietet die Veranstaltungsreihe "Kulturprisma Murr" der Gemeinde Murr am Freitag, dem 1. Februar 2019: Dann wird um 19.30 Uhr mit Alexandre Zindel der einzige professionell tourende Autoharpspieler (Volkszitherspieler) und Sänger in Deutschland im Bürgersaal des Bürger- und Rathauses auftreten. Er kombiniert dieses faszinierende, von der Zither abstammende Folk-Instrument mit einer feinen, charaktervollen Stimme in einem abwechslungsreichen Solo-Programm mit bekannten Folksongs, Chansons, Blues und Liedern.
Alexandre Zindel ist studierter Sänger und Diplom-Musiker und arbeitete als Sänger und Komponist mit der WDR-Big Band, gastierte als Solist und Ensemblesänger mit dem Bundesjazzorchester und dem WDR-Rundfunkorchester in Europa und Süd-Afrika.
Die Autoharp ist ein meist 36-saitiges Instrument, das in den 1880er Jahren von dem Deutschen Karl August Gütter entwickelt wurde. Sie entstammt der Familie der Zithern und wird auch Volkszither genannt. Man spielte sie als leicht zu erlernendes Folkinstrument zuhause und nutze sie in früheren Jahren als "Klavierersatz" in Schulen. Darüber hinaus fand die Autoharp Einzug in die Folk-, Bluesgrass-, und Country-Musik, wobei insbesondere die Carter Family zu nennen ist. Heute gibt es in den USA eine überschaubare Szene von Solisten, die das Spiel auf der Autoharp weiterentwickeln. In Deutschland gibt es kaum eine Hand voll Musiker, die sich diesem erstaunlichen Instrument etwas mehr genähert haben. Alexandre Zindel spielt diatonische und chromatische Autoharps in unterschiedlichen Konfigurationen.
Das Konzert in Murr am 1. Februar 2019 lädt ein, Alexandre Zindel und der faszinierenden Autoharp auf eine wunderbare Reise zu folgen und fern vom Alltag den vielfarbigen Klängen der vier Saiteninstrumente und den mit dem Herzen interpretierten Melodien von Irish Folk über Chanson, von Amerika bis Deutschland zu lauschen. Das vierte Programm von Deutschlands einzigem professionell tourenden Autoharpspieler und Sänger ist eine strahlende Perle der hiesigen Konzertkultur und wartet obendrein mit sympathischer Moderation auf.
Karten für das Konzert gibt es ab sofort in Murr im Vorverkauf beim Zentralen Service im Bürger- und Rathaus, bei der Papeterie Fuchs und bei Sport Schwab.

nach oben

© 2006-2019 Gemeinde Murr; Gestaltung und Programmierung: Bernhard Hehn