Schriftgröße wählen: normal  groß   

Infos aus dem örtlichen Leben

Die Informationen auf dieser Seite stehen Ihnen hier 3 Wochen zur Verfügung. Danach finden sie die wichtigen Texte für etwa 1 Jahr unter der Rubrik „Aktuelles / Info-Archiv“.

20.09.2019

Flohmarkt von Kindern für Kinder

Kinder, mistet Eure Spielzeugschränke aus!
Am Freitag, dem 27. September 2019, könnt Ihr von 14.00 bis 17.00 Uhr ausrangiertes Spielzeug, Bücher, Kuscheltiere und was sonst noch so rumliegt auf einem Flohmarkt verkaufen. Der findet bei gutem Wetter im Innenhof des Bürger- und Rathauses statt, bei schlechtem Wetter im Kleinen Saal des Bürger-und Rathauses.
Tische und Stühle (pro Kind 1 Tisch mit 1,80 m Breite) werden von der Gemeindeverwaltung zur Verfügung gestellt.
Anmelden könnt Ihr Euch ab sofort in der Ortsbücherei. Als Anmeldegebühr müsst Ihr 5,- Euro bezahlen, die Ihr aber bei Teilnahme am Flohmarkt vor Ort wieder zurückbekommt.
Bitte weder Kleidungsstücke noch Blumenvasen oder andere Gegenstände für Erwachsene mitbringen, verkauft werden dürfen nur Dinge für Kinder.
Falls Ihr Fragen habt, wendet Euch an das Team der Ortsbücherei, die gemeinsam mit Dirk Geiger aus Murr der Veranstalter ist (Tel.: 2699-18).

13.09.2019

Dorfplatzfest

Zwei Tage war der Dorfplatz am Kirbewochenende (7. und 8. September 2019) beim Dorfplatzfest wieder Mittelpunkt des geselligen Lebens in Murr. Unzählige Einwohnerinnen und Einwohner sowie Gäste feierten - obwohl das Wetter am Sonntag nicht ideal war. Gastgeber und Programmgestalter waren im Wesentlichen die Murrer Vereine und Organisationen. Hier ein paar Bilder als Rückblick auf das Festwochenende.

Bürgermeister Torsten Bartzsch begrüßt die Gäste zum Auftakt des Dorfplatzfestes
Als Moderator führte Dr. Thomas Hentschel durch das Programm am Samstag
Aus Murr, musikalisch und mit viel Ausstrahlung: The Guni-Sisters eröffneten das Bühnenprogramm
Martin Lutz begeisterte mit Musik und Comedy
Vor der Bühne und auf dem gesamten Dorfplatz war am Samstag viel los – hier beim Auftritt des Trios „bix cake“
Musik mit viel Talent und Gefühl von Karen und Peter Reichert aus Murr alias „Sugar’n’Honey“
Die Helfer an den Ständen hatten alle Hände voll zu tun – wie hier beim Skiclub Murr
Rockten am Samstag abend die Bühne: Friends and The Barbers mit fetzigem Rock’n’Roll und Rockabilly
Festliche Atmosphäre im Bürgersaal beim Gottesdienst mit den Posaunenchören aus Murr und aus Stuttgart-Untertürkheim sowie dem SGV-Chor
Die rumänischen Gäste aus Zsobok begeisterten mit der Tanzvorführung der Trachtengruppe und dem leckeren Baumkuchen
Als Vorsitzender des Handels- und Gewerbevereins eröffnete Uwe Riedel den verkaufsoffenen Sonntag
Setzten auch bei schlechtem Wetter fröhliche Akzente. Die Moderatoren des Sonntag Michael Buck (links) und Uwe Funk (rechts)
Schwung und Akrobatik boten die Tänzerinnen des TSV Murr
Viel Sonne im Regen: Lauter Gewinner bei der Sonnenblumenaktion des OGV Murr
Der Chor der Lindenschule mit Sabine Lörcher schmetterte fröhliche Lieder aus voller Kehle
Die Bläserklasse – eine Kooperation von Lindenschule und Musikverein – bewies ihr Können vor großer Kulisse
Die jungen Musiker der Jugendkapelle des Musikvereins mit Dirigentin Angelika Hornung bereicherten ebenfalls das Programm
Stimmungsvolle und bekannte Melodien boten die Knöpflesdrucker der Harmonikafreunde Murr
Auch ruhige Momente gab es beim Dorfplatzfest beim Vorlesen mit Angelika Dümmel in der Ortsbücherei
Eine Herausforderung für junge Kletterer bot der CVJM
Nicht nur gekonnt, sondern auch ganz schön gewagt: Das Männerballett des Murrer Karneval-Vereins 2005
Den fetzigen Schlussakkord eines gelungenen Dorfplatzfestes boten die Gässlesfetzer des Musikvereins Murr

13.09.2019

Herzlichen Dank an alle Beteiligte des Dorfplatzfestes

Am vergangenen Wochenende konnten wir mit nahezu allen Murrer Vereinen, Organisationen und den Kirchengemeinden gemeinsam die Murrer Kirbe mit Dorfplatzfest und verkaufsoffenem Sonntag rund um den Dorfplatz feiern.
Der Samstagabend wurde eindrucksvoll und vielfältig durch Künstler mit Bezug zum Ort gestaltet. Am Sonntagvormittag konnten wir gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst feiern und anschließend die vielfältigen Programmbeiträge der Vereine auf der Bühne bestaunen.
Ich möchte mich sehr herzlich bei den teilnehmenden Vereinen, Organisationen und Kirchengemeinden bedanken sowie bei allen Beteiligten, die das Fest vorbereitet und an der Durchführung mitgewirkt haben. Nur durch das großartige Engagement vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer konnte dieses schöne Gemeinschaftsfest gefeiert werden.
Herzlichen Dank!

Torsten Bartzsch
Bürgermeister

nach oben

© 2006-2019 Gemeinde Murr; Gestaltung und Programmierung: Bernhard Hehn