Schriftgröße wählen: normal  groß   

Arbeitskreis Asyl

Der Arbeitskreis Asyl - vernetzt in unserer Gemeinde

Aktuelles

Bitte vormerken:

EINLADUNG ZUR JAHRESABSCHLUSSFEIER

Wir möchten Sie herzlich zur Jahresabschlussveranstaltung des AK Asyl am

Dienstag, dem 19. Dezember, um 19.00 Uhr
in den Bürgersaal des Bürger- und Rathauses Murr

einladen.

Mit einem kleinen Programm und einem Imbiss bietet die Veranstaltung eine Gelegenheit zum Austausch, zum Rück- und Ausblick sowie zur Vertiefung der Kontakte.

Zur organisatorischen Planung bitten wir Sie um Ihre Rückmeldung bis zum 15. DEzember 2017 an einen der Sprecher, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden (s. Kontakt).

Wir freuen uns auf einen interessanten und anregenden Abend mit vielen guten Gesprächen und Begegnungen.

 

 

 

Information zum Treffen des AK Asyl Murr am
Dienstag, dem 12. September 2017, um 19.30 Uhr
im Bürgersaal des Bürger- und Rathauses Murr

Beim Treffen des "Arbeitskreises Asyl Murr" am 12. September 2017 konnten die AK-Sprecher Frau Käßer und Herrn Dressel von der Caritas begrüßen, die zum aktuellen Stand des betreuten Jugendwohnens in der Rudolf-Diesel-Straße berichteten.
Ende Juni war der Start mit der Inbetriebnahme mit rund 30 Jugendlichen, bis Mitte Oktober wird von einer Vollbelegung mit 44 Jugendlichen ausgegangen.
Die Caritas würde für die Jugendlichen gerne eine Hausaufgabehilfe oder Nachhilfe einrichten. Wer dies unterstützen möchte, bitten wir um Kontaktaufnahme mit den Sprechern per E-Mail (E-Mail-Adresse: willkommen-in-murr@web.de) oder per Telefon:
Günther Gbur: (07144) 21797; Rudolf Grill: (07144) 22444; Guido Seitz: 0160-901 315 70.
Informationen über die Gemeindeunterkünfte in der Hindenburgstraße 15 sowie Kurzinformationen aus dem Landkreis und der Ausblick auf die nächsten Termine ergänzten die Tagesordnung des Abends. Abschließend bedankten sich die Sprecher bei den aktiven Mitwirkenden herzlich für deren großes Interesse und Engagement.

 

Beim Grillfest des Arbeitskreises Asyl am 1. Juli 2017

Grillfest am 1. Juli 2017

Am Samstag, dem 1. Juli, feierte der AK Asyl sein erstes Grillfest in diesem Jahr. Das Team "Begegnungscafé" hatte dazu in die Oase eingeladen. Zwar war das Wetter nicht so vielversprechend, aber dennoch kam rund die Hälfte der in Murr lebenden Flüchtlingen der Einladung nach und so konnten wir ein sehr schönes Fest mit leckerem Essen, interessantem Austausch und lustigen Ballspielen mit den Kindern feiern.

Eine an diesem Samstag aus Pleidelsheim zugezogene Familie durften wir bei dieser Gelegenheit herzlich begrüßen und den Kontakt im neuen Umfeld herstellen. Die Beteiligten freuen sich schon auf das nächste Treffen nach den Sommerferien.

Kerstin Schweizer
für das Team "Begegnungscafe" AK Asyl Murr

 

 

Bedarf

Der Arbeitskreis Asyl Murr sucht aktuell:

Wenn Sie sofort oder in absehbarer Zeit Wohnraum zur Verfügung stellen können, wenden Sie sich bitte über unsere E-Mail-Adresse willkommen-in-murr@web.de an uns. Wir nehmen dann umgehend Kontakt mit Ihnen auf. Oder sprechen Sie einen der Sprecher (s. Kontakt) an.

••••••••••••••••

Für die in der Gemeinde untergebrachten Flüchtlinge besteht weiterhin Bedarf an (gebrauchten) funktionsfähigen Handies, Computern/Laptops, platzsparenden TV-Geräten, Kühlschränken und Wäschetrocknern.
Wenn Sie hierzu etwas spenden oder günstig abgeben können, wenden Sie sich bitte an Frau Maria Gerlach, Tel. 9986220.

••••••••••••••••

Sie haben eine unbesetzte (Ausbildungs-)Stelle oder bieten einen Praktikumsplatz an? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit dem AK Asyl auf.
E-Mail-Adresse: willkommen-in-murr@web.de oder wenden Sie sich an einen der Sprecher.

 

 

Spenden

Spendenkonten für Zuwendungen für den AK Asyl:

Gemeinde Murr
Kreissparkasse Ludwigsburg: Konto 300 131 2, Bankleitzahl 604 500 50
IBAN: DE33 6045 0050 0003 0013 12, BIC: SOLADES1LBG

oder

Gemeinde Murr
Volksbank Ludwigsburg: Konto 285 102 001, Bankleitzahl 604 901 50
IBAN: DE21 6049 0150 0285 1020 01, BIC: GENODES1LBG

Stichwort: "AK Asyl Murr" bzw. ergänzend eine Angabe des Zweckes, falls Sie Ihre Spende für einen bestimmten Zweck machen wollen, z. B. "AK Asyl Murr für die Unterstützung rückgeführter Flüchtlinge aus Murr".

Kontakt

Fragen und Anregungen nimmt der AK Asyl gerne entgegen.
Unsere E-Mail-Adresse lautet:

willkommen-in-murr@web.de

Oder per Telefon über einen der Sprecher:
Günther Gbur: (07144) 21797
Dr. Rudolf Grill: (07144) 22444
Guido Seitz: 0160-901 315 70

Oder machen Sie einfach mit, Sie sind im AK Asyl herzlich willkommen.

Wissenswertes

› Zur Zeit engagieren sich im AK Asyl rund 60 Murrer Bürgerinnen und Bürger.

› Jede/r bringt sich so ein, wie es die persönlichen Rahmenbedingungen (z. B. Zeit, Interessen, Erfahrungen, .... ) zulassen und ermöglichen.

› Rund die Hälfte aller Mitwirkenden haben im November 2015 die Qualifikation "Führerschein Asyl" der ökumenischen Fachstelle Asyl (LB) absolviert:
· Rechtliche Rahmenbedingungen, Kulturelle Unterschiede, Ehrenamt, Netzwerke der Flüchtlingsarbeit
· keine Bedingung, um im AK Asyl mitzuwirken

Ziele

Zugewiesene Flüchtlinge in unserem Ort ...

... begrüßen,
... begleiten,
... beteiligen,
... und Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Wir wollen dazu beitragen, das Zusammenleben mit uns als Murrer Bürger zum Wohle aller zu gestalten - MITEINANDER!

Arbeitskreise

- Begegnungscafé

- Deutsch

- Erstorientierung

- Patenschaften

- Fahrräder

- Lager/Ausstattung

nach oben

© 2006-2018 Gemeinde Murr; Gestaltung und Programmierung: Bernhard Hehn