Schriftgröße wählen: normal  groß   

Infos aus dem örtlichen Leben

Die Informationen auf dieser Seite stehen Ihnen hier 3 Wochen zur Verfügung. Danach finden sie die wichtigen Texte für etwa 1 Jahr unter der Rubrik „Aktuelles / Info-Archiv“.

09.01.2018

Süddeutsche Kammersinfonie Bietigheim läutet festlich-musikalisch das neue Jahr in Murr ein

Die französische Harfenistin Anne-Sophie Bertrand gastiert wie 2012 auch dieses Jahr beim Neujahrskonzert in Murr
Musikerin Anne-Sophie Bertrand mit ihrer Harfe
Schauspieler Frank Albrecht aus Freiburg wirkt beim Neujahrskonzert als Sprecher mit
Portrait von Frank Albrecht

Mit dem schon traditionellen Neujahrskonzert in der Reihe "Kulturprisma Murr" läutet die Süddeutsche Kammersinfonie Bietigheim unter Leitung von Gründer und Dirigent Peter Wallinger am kommenden Samstag, 13. Januar 2018, ab 19.30 Uhr im Bürgersaal des Bürger- und Rathauses zum 24. Mal festlich-musikalisch das neue Jahr ein.
Auf dem Programm stehen unter dem Motto "Zauber der Natur" Werke von Vivaldi (aus den "Vier Jahreszeiten"), Grieg ("Nordische Weisen"), Puccini ("Chrysanthemen"), Debussy ("Jardins sous la pluie") und Tschaikowsky, ergänzt mit kurzen Texten und Gedichten unter anderem von Rainer Maria Rilke ("Natur ist glücklich"). Als Solisten wirken an dem Konzertabend die französische Harfenistin Anne-Sophie Bertrand (sie gastierte bereits beim Neujahrskonzert 2012 mit dem Orchester in Murr) und an der Violine Konzertmeisterin Sachiko Kobayashi mit. Als Sprecher der thematisch passenden Texte und Gedichte hat Orchesterleiter Peter Wallinger den Freiburger Schauspieler, Sprecher und Musiker Frank Albrecht gewinnen können.
Das Orchester der Süddeutschen Kammersinfonie unter der Leitung des Gründers Peter Wallinger ist bekannt für seine innovativen und anregenden Konzertprogramme und sein gleichermaßen professionelles wie differenziertes und vitales Musizieren. Mit ihren Konzerten, in denen oft ausgetreten Pfade herkömmlicher Programmgestaltung verlassen werden, und ihrer hoch motivierten, mitreißenden Spielweise haben sich die jungen Musikerinnen und Musiker in den Jahren seit ihrer Gründung im Jahr 1984 viele Anhänger erspielt und auch in Murr ein genauso treues wie begeistertes Stammpublikum.
Karten für die Veranstaltung gibt es noch im Vorverkauf beim Zentralen Service des Bürgermeisteramtes Murr im Erdgeschoss des Bürger- und Rathauses und - soweit noch verfügbar - am Konzerttag an der Abendkasse. Wie gewohnt gibt es für Familien und Gruppen, die vier oder mehr Karten auf einmal erwerben, eine Ermäßigung.

08.12.2017

Sportlerehrung: Besondere Leistungen bitte melden

Die Gemeinde Murr verleiht für besondere sportliche Leistungen eine Sportplakette. Geehrt werden damit Leistungen von Sportlerinnen und Sportlern, die einem Murrer Sportverein angehören oder Mitglied eines auswärtigen Vereins sind, jedoch in Murr wohnen.
Der Gemeinderat hat in einer Richtlinie festgehalten, welche sportlichen Leistungen mit der Plakette gewürdigt werden sollen. Nach dieser Richtlinie gelten als besondere sportliche Leistungen: Die Teilnahme an Welt-, Europa- oder deutschen Meisterschaften sowie an Olympischen Spielen, die Aufstellung eines Welt-, Olympischen, Europa-, deutschen bzw. baden-württembergischen Rekords oder einer Jahresbestleistung in der jeweiligen Sportart, die Berufung in eine Nationalmannschaft, das Erreichen der Plätze 1 bis 6 bei bundesweiten Pokalwettbewerben, die von einem Bundesverband ausgerichtet werden, das Erreichen der Plätze 1 bis 3 bei süddeutschen bzw. baden-württembergischen oder württembergischen Meisterschaften und landesverbandsweiten Pokalwettbewerben, die von einem Landesverband ausgerichtet werden und die Meisterschaft in der jeweiligen Spielklasse.
Wir bitten zu beachten, dass nur Leistungen und Erfolge gemäß diesen Richtlinien des Gemeinderats honoriert werden können!
Wir bitten alle Murrer Sportvereine und alle in Murr wohnenden Sportlerinnen und Sportler, entsprechende Leistungen, die im Jahr 2017 erbracht wurden, dem Bürgermeisteramt Murr, Herrn Bader, Zimmer 10, ausschließlich schriftlich zu melden, bitte nur mit vollständigen Namen und Anschriften der gemeldeten Sportlerinnen und Sportler und der Trainer/innen und Übungsleiter/innen. Die Meldungen müssen bis spätestens 31. Dezember 2017 auf dem Bürger- und Rathaus eingegangen sein. Bitte beachten Sie diese Frist unbedingt! Später eingehende Meldungen können aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden.
Die Ehrung erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler für Leistungen im Jahr 2017 soll am Donnerstag, 15. März 2018, in der Sporthalle im Rahmen der Sportler- und Blutspenderehrung vorgenommen werden.

nach oben

© 2006-2018 Gemeinde Murr; Gestaltung und Programmierung: Bernhard Hehn